Wir verwenden Cookies zur Analyse, Werbung und zur Verbesserung unserer Website. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
>
Shop
>
Elektrik
>
Cannonball Elektro Start Systeme
>
Cannonball StealthStarter SSK-R Kick Drive Starrrahmen

Cannonball StealthStarter SSK-R Kick Drive Starrrahmen

Cannonball StealthStarter Systeme rüsten klassiche Kick-Start-Only Bikes auf Kick- und E-Start um. Nach der Installation reicht ein Tastendruck um klassische BigTwins zum Leben zu erwecken.

Das E-Startersystem wird zwischen dem Getriebegehäuse und dem Kickerdeckel eingebaut. Der serienmäßige Kickstarter kann unverändert beibehalten werden. Das Gehäuse zwischen Getriebe und Kickerdeckel ist nur 19 mm dick weshalb sich das Motorrad äußerlich so gut wie gar nicht verändert. Primärantrieb, Primärgehäuse und Öltank werden vom Umbau nicht berührt. Der Einbau ist relativ unkompliziert. Im Umrüstsatz sind alle nötigen Teile abgesehen von Starterknopf, Verkabelung und Batterie sowie dem verlängerten Ausrücklagers das passend zur genutzten Druckstange separarat bestellt werden muss. Bei vorhandenem 6 V System muss auf 12 V umgerüstet werden. Je nach Konfiguration des Motorrads sind einige andere Optionen lieferbar.

Da das Kickergehäuse, und mit ihm der Kupplungsausrückhebel um 19 mm nach außen wandern, werden eventuell die folgenden Modifikationen notwendig:

  • Originale 2-1 Auspuffanlagen müssen leicht nach außen verschoben werden, um den Versatz des Kickerdeckels auszugleichen.
  • Ein längerer Kupplungsausrückhebel kann nötig sein bei Modellen mit Fußkupplung oder Mousetrap. Ein längerer Hebel ist als Zubehör erhältlich.
  • Ein verlängertes Ausrücklager MUSS separat und passend zur montierten Druckstange mitbestellt werden, denn die Original Druckstange, ob early oder late, wird 19 mm zu kurz sein.

  • Eine verlängerte Querwelle ist nötig wenn die original mechanische Bremse in Verbindung mit einer original 2-1 Auspuffanlage verwendet wird. Die verlängerte Querwelle kann separat bestellt werden.
  • Original Hinterradschutzbleche müssen leicht eingebeult werden um Platz für den Startermotor zu schaffen. Alternative kann eine "Beule" als Zubehör bestellt werden. Zur Montage muss das originale Schutzblech ausgeschnitten werden. Schablone liegt bei.

Achtung! Wie der Kickstarter, so startet auch der StealthStarter den Motor durch Antrieb der Getriebehauptwelle. Wie auch beim Kickstarter, darf NIEMALS versucht werden, den Motor mit eingelegtem Gang zu starten. In diesem Fall wird der Anlassermotor das Motorrad nach vorne schieben, egal, ob die Kupplung gezogen ist oder nicht. Durch Schaltung des Anlasserknopfs durch den Leerlaufschalter lässt sich dieser Effekt vermeiden.

Geschützt unter PCT/EP2019/063121.

  • passend für Starrrahmen Big Twins 4-Gang
  • Stahl / Aluminium
  • 1.4 kW
  • Österreich

CB Cannonball Starter Systems Batteries

W&W empfiehlt die Verwendung von 12-cell oder 16-cell Antigravity Batterien.

CB SSK in Custom Starrahmen mit Getriebe 1965

Die Installation dieses Systems in einem Starrrahmen in Verbindung mit einem Getriebe ab 1965 für Aluminiumprimärkästen erfordert das Abschleifen des Angusses am Getriebegehäuse um einige Millimeter, um Platz für den Startermotor zu schaffen.

CB SSK verhindert Zurückrollen

Bei gezogener Kupplung und eingelegtem Gang kann das Bike nicht zurückrollen. Super am Berg, vor allem, wenn man eine Fußkupplung fährt.

CB SSK mit Rückwärtsgang-Getrieben

Die SSK Kickstarter Kits funktionieren auch an Rückwärtsgang-Getrieben.

  • Bei gezogener Kupplung und eingelegtem 1. Gang kann das Bike vorwärts geschoben werden, aber nicht zurückrollen.
  • Bei gezogener Kupplung und eingelegtem Rückwärts-Gang kann das Bike zurückrollen, aber nicht vorwärts geschoben werden.
Artikel №
Version
Preis inkl. USt*
Mengeneinheit
Verfügbarkeit im Lager Deutschland
Cannonball StealthStarter SSK-R Kick Drive Starrrahmen
01-881
3.095,19 €
Kit
Zum Artikel
* Der Preis enthält deutsche Umsatzsteuer (19% bzw. 7% ermäßigter Satz für Bücher).

Zubehör:

Noch Fragen?

Unser Kundenservice freut sich, wenn er weiterhelfen kann: Montag bis Donnerstag 08:00-17:00 MEZ, freitags 08:00-16:00 MEZ Tel.: +49 / 931 / 250 61 16 oder eMail: service@wwag.com