Wir verwenden Cookies zur Analyse, Werbung und zur Verbesserung unserer Website. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Steuermodul »H-Box« von Elektronikbox

Artikel №
13-200

Bei Custom-Kabelbäumen mit Microtastern am Lenker steht der Schrauber immer wieder vor der gleichen Frage: Wohin mit den Relais? Die Taster selber vertragen ja keine hohen Schaltströme.

Die programmierbaren Steuermodule von Axel Joost Elektronik vereinen die grundlegenden Funktionen am Bike (Hupe, lastunabhängige Blinker, Abblendlicht, Starter) jeweils in einer Box, ohne die Notwendigkeit von Relais. Die Version D steuert auch Start/Stop und das Bremslicht. Die Ansteuerung erfolgt über dünne Kabel zu den Tastern am Lenker, die Ausgänge schalten die elektrischen Verbraucher. Dabei sind die Blinker und das Licht in einem gewissen Rahmen programmierbar:

  • Showblinken (das Modul meldet Betriebsbereitschaft bei Zündung an)
  • automatische Blinkerlöschung
  • Blinker gedimmt als Begrenzungslicht
  • Abblendlicht-Steuerung über Taster oder Wippschalter
  • Blinker-Steuerung über Taster oder Wippschalter

Die minimale Größe der Boxen erlaubt eine Montage im Lampentopf, unterm Tank oder unter der Sitzbank versteckt … kurz: auch überall am Bike, wo wenig Platz ist.

Ein nicht zu unterschätzender Vorteil neben der Ersparnis der Relais ist auch, dass die Module die Verkabelung von Custom Bikes wesentlich vereinfachen und man mit sehr wenigen Kabeln auskommt.

Die Module sind wasserdicht vergossen.

  • B x H x T: 40 x 12 x 26 mm, 12 V, mit Kabeln ca. 20 cm lang
  • Bruttogewicht: 59 g
Preis inkl. USt*
153,24 €
* Der Preis enthält 24,47 € deutsche Umsatzsteuer (19% bzw. 7% ermäßigter Satz für Bücher).
Ist verfügbar, kann sofort aus unserem Lager in Würzburg, Deutschland, versendet werden.
Stück
Auf Wunschliste speichern