16-970
Hier klicken um diese Seite Anderen zu empfehlen

16-970

Blattfedergabel »Inline« von Cannonball, für 4-Gang Big Twin Rahmen 1936-1984, Stahl, blank, Länge: 53 cm, Rake: 0 °, TÜV-zertifiziert, Italien, Bruttogewicht: 14.78 kg

In der Szene, die Retro Custom Bikes baut und fährt wird gern auch mal mit markenübergreifenden Komponenten experimentiert. Sogar Indian-Teile werden an Harleys montiert und umgekehrt, mit zum Teil sehr interessanten Ergebnissen. Dazu gehört sicher die Kombination einer Indian Blattfedergabel mit dem H-D Big Twin Starr-Rahmen. Dieser Gabeltyp wurde vom Wigwam von 1910 bis 1945 verwendet, was beweist, dass das ein sehr erfolgreiches Federungsprinzip mit ausgezeichneten Fahreigenschaften war.

Da das Originalmaterial natürlich nicht so ohne weiteres an einen Harley-Rahmen passt, entschloss sich W&W dazu eine eigene Variante herstellen zu lassen, die einen Umbau ohne größere Probleme ermöglicht. Aber keine lieblos zusammengebratene Kopie mit falscher, nicht funktionierender Federungsgeometrie, sondern eine nah an der Vorlage orientierte Profi-Variante, in Italien hergestellt, von einem Meister seines Fachs. Ein Prototyp wurde zunächst erst mal ausgiebig getestet, u.a. auf der Winter-Tour in Nord-Kanada (wwag.com→Wir→Wrecking Crew). Anschließend erfolgte eine Festigkeitsprüfung beim TÜV (Mustergutachten liegt bei), bevor die eigentliche Produktion startete.

Alle Probefahrten wurden mit einem Starrrahmen-Fahrwerk mit 30° Lenkkopfwinkel ausgeführt, mit dem sich das Fahr-und Bremsverhalten als absolut stabil erwies.

Die Cannonball Blattfedergabel besitzt eine zöllige Lenkkopfstange mit zwei zölligen Lagerstellen für die Verwendung mit Timken-Lagern ab 1949 und Gabelholmenden für die Aufnahme von H-D-Springer-Lenkern (Inline) ab 1936. Eine Querstrebe zur Befestigung des Scheinwerfers gehört ebenfalls dazu. Die Gabel ist breit genug für Scheiben- oder Trommelbremsen. Die Schwinghebel (Rocker) sind für 17 mm Achsen gebohrt, können jedoch auf 19 mm vergrößert werden. Achse, Achsbuchsen und Bremse gehören nicht zum Lieferumfang und müssen separat gekauft oder angefertigt werden. Jede Gabel wird vormontiert geliefert um einwandfreies Funktionieren zu gewährleisten, ist jedoch metallisch blank und erfordert Lackieren oder Beschichten.

... mehr
weniger
Es werden auf dem Markt ähnliche Gabeln angeboten, meistens Indian Replika-Gabeln mit Harley-Steuerkopf. Diese Gabeln passen zwar irgendwie, wurden jedoch in Funktion und Finish nicht unseren Ansprüchen gerecht. Wir haben das getestet und uns entschieden eine komplett neue Gabel zu bauen, deren Geometrie für Harleys optimiert ist. Unser Tipp: gut informieren, dann kaufen.

Blattfedern

Wer seine neuen Blattfedern galvanisch beschichtet, sollte regelmäßig mit etwas Sprühöl dafür sorgen, dass es nicht zu Korrosion zwischen den Federblättern kommt.
Preis
inkl. USt*
Menge Lieferbar ab Lager Deutschland? In den Warenkorb
1.897,00 €
ist auf Lager
* Der Preis enthält 302,88 € deutsche Umsatzsteuer (19% bzw. 7% ermäßigter Satz für Bücher).

Ersatzteile:

Zubehör:

Siehe auch:

  • Cannonball Lane Splitter Blattfeder-Lenker

    Cannonball Lane Splitter Blattfeder-Lenker Erwin "Cannonball" Baker hätte wahrscheinlich gerne einen dieser außergewöhnlichen Lenker für seine Transkontinental-Fahrten in den 1920ern gehabt, und ...

  • Cannonball El Jefe Blattfeder-Lenker

    Cannonball El Jefe Blattfeder-Lenker Erwin "Cannonball" Baker hätte wahrscheinlich gerne einen dieser außergewöhnlichen Lenker für seine Transkontinental-Fahrten in den 1920ern gehabt, und ...

Noch Fragen?

  • Unser Telefonverkauf freut sich, wenn er weiterhelfen kann:
    Montag bis Freitag 08:00-18:00 MEZ, samstags 09:00-13:00 MEZ
    Tel.: +49 / 931 / 250 61 16
    eMail: sales@wwag.com