Wir verwenden Cookies zur Analyse, Werbung und zur Verbesserung unserer Website. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Home
>
Shop
>
Gabel
>
Telegabeln
>
Telegabeln Custom
>
GP38 Racing Gabeln

GP38 Racing Gabeln

Zu ihren Glanzzeiten, also in den 60er und 70er Jahren, waren Ceriani GP Gabeln, das Maß der Dinge und wurden als einstellbare Versionen in Rennmaschinen auf der ganzen Welt eingesetzt. Diese Reproduktionen sind heute im klassischen Rennsport unterwegs und insbesondere die GP38 Racing Gabel bietet genau das, was der sportliche Fahrer braucht: Vorspannung, Zug- und Druckstufe sind justierbar, was die Möglichkeit eröffnet, die Gabel auf individuelle Bedürfnisse und Straßenverhältnisse abzustimmen. Für die Verwendung in schwereren Bikes wurde sie mit 38 mm Standrohren und dickeren Tauchrohren verstärkt. Eine weitere Verbesserung gegenüber der originalen Vorlage ist das sog. Shim-Paket (Scheibensystem), statt eines einfachen Dämpferkolbens, wodurch das Federungssystem linear arbeitet, wie bei modernen Superbikes. Die Gabelbrücken aus CNC-gefrästem Billet-Alu haben für einfache Lenkermontage integrierte 1” Klemmen. Auch die Tauchrohre bestehen aus Billet-Alu und besitzen Montagepunkte für die Bremssattelhalter, sowie die beiden Einsteller. Das Gewicht liegt 4.1 kg unter dem einer originalen 35 mm Narrow Glide Gabel, was den sportlichen Charakter der GP38 unterstreicht. Die Lenkerklemmen haben einen Abstand von nur 75 mm (Mitte-Mitte), sodass auch Lenker mit schmaler Basis montiert werden können.

  • Aluminium, poliert / Maschinenfinish, 1” Lenkkopfstange
  • Länge x Breite: 520 x 200 mm
  • Nettogewicht: 9.34 kg
Artikel №
Version
Preis
inkl. USt*
Mengeneinheit
Verfügbarkeit im Lager Deutschland
GP38 Racing Gabeln
17-723
2.349,00 €
Kit
Zum Artikel
* Der Preis enthält deutsche Umsatzsteuer (19% bzw. 7% ermäßigter Satz für Bücher).

Siehe auch: