Wir verwenden Cookies zur Analyse, Werbung und zur Verbesserung unserer Website. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
>
Corona Info - plus Brexit, Steuer und der ganze Rest

Corona Info - plus Brexit, Steuer und der ganze Rest

Corona Update 04.03.2020

Showroom mit Terminabsprache wieder geöffnet.
Zum Schutz unserer Crew und unserer Kundschaft bleibt unser Showroom in Würzburg auch bis auf weiteres geschlossen. Sie können aber gerne einen Termin mit unserem Serviceteam absprechen, an dem wir uns dann vor Ort in aller Ruhe um Sie kümmern können.
Das hat den Vorteil, dass Sie der einzige Kunde zu diesem Zeitpunkt sind. Wenn wir vorher wissen, wo genau es klemmt oder quietscht, können wir außerdem versuchen, den Mitarbeiter zu Ihrem Termin einsatzbereit zu haben, der für das jeweilige Problem die besten Lösungen weiß.
Terminabsprache bitte unter +49 931 2506116 oder service@wwag.com.

BREXIT Update 7.1.2021 for UK Customers

WE KEEP YOU WRENCHING! We just sent off the first of our guinea pig test shippings to the UK. It’s still rocky going, but we just carry on to keep you wrenching. Our software has been updated to reflect the Brexit related changes so far. As soon as we’re ready to roll again, we’ll let you know and reopen your UK accounts for regular business at wwag.com

Steuer-Update 30.12.2020

A BIKER’S TAX IS NEVER DONE!
Abgesehen von den Brexit-Problemen, die wir gerade in unserer Buchhaltung beheben, gilt hier in Deutschland seit dem 1. Januar 2021 wieder die alte Vor-Corona-Mehrwertsteuer von 19%. Aus technischen Gründen mussten wir die Bearbeitung von Bestellungen mit dem 16%igen Mehrwertsteuersatz eineinhalb Tage früher am 30. Dezember 2020 um 16:00 GMT einstellen. Alle Bestellungen, die seither bei uns eingetroffen sind, werden mit dem 19%igen Mehrwertsteuersatz bearbeitet.

Steuer-Update 18.06.2020

A BIKER’S TAX IS NEVER DONE!
Um die Wirtschaft wieder in höhere Drehzahlen zu kriegen wird ab 1. Juli die deutsche Umsatzsteuer gesenkt - von 19% auf 16%, bzw. von 7% auf 5%. Also hü! OK, das gilt nur für ein halbes Jahr, dann wieder hott, von 16% auf 19% bzw von 5% auf 7% - oder so. Stand heute.
Aber natürlich geben wir das Ganze erstmal so direkt wie möglich an W&W-Kunden weiter und haben deshalb schon mit den entsprechenden betriebswirtschaftlichen Schraubarbeiten angefangen. Möglich, dass es daher kurzfristig zu seltsamen Steuersatzanzeigen beim Bestellen, Bezahlen oder bei Rechnungen kommt. Oder dass wir den neuen Steuersatz an der einen oder anderen Stelle aus logistischen, technischen oder Nachhaltigkeits-Gründen nicht stichtagsgenau darstellen können. Dafür bitten wir um Nachsicht, bzw. um kurzen Hinweis. Wir regeln das dann sauber nach. Schließlich gilt auch hier: a biker‘s work is never done. Und der steuerrechtliche Hindernislauf auch nicht. In diesem Sinn weiterhin 119%ig Spaß, bzw. 116% bis 31.12. - und gute Fahrt.

Update 29.05.2020

Das Risiko ausbremsen.
Abstand und Mundschutz helfen, die Verbreitung von Viren zu verringern. Einen zusätzlichen Effekt haben UV-C Luft Sterilisierer, weil sie Viren "abtöten" und deshalb in normalen Zeiten in besonders hygiene-sensiblen Bereichen eingesetzt werden. Darum haben wir jetzt NIX 30-2 UV-C Leuchten in Warenannahme und Versand installiert.

Update 06.05.2020

Showroom mit Terminabsprache wieder geöffnet.
Zum Schutz unserer Crew und unserer Kundschaft bleibt unser Showroom in Würzburg auch bis auf weiteres geschlossen. Sie können aber gerne einen Termin mit unserem Serviceteam absprechen, an dem wir uns dann vor Ort in aller Ruhe um Sie kümmern können.
Das hat den Vorteil, dass Sie der einzige Kunde zu diesem Zeitpunkt sind. Wenn wir vorher wissen, wo genau es klemmt oder quietscht, können wir außerdem versuchen, den Mitarbeiter zu Ihrem Termin einsatzbereit zu haben, der für das jeweilige Problem die besten Lösungen weiß.
Terminabsprache bitte unter +49 931 2506116 oder service@wwag.com.

Update 27.04.2020

Unser Showroom bleibt weiterhin geschlossen. Für alle, die es gewohnt sind, hier ihre Teile abzuholen, vielleicht unpraktisch aber sicher verständlich. Für sie gilt aber genau so wie für alle Kunden unser voller Einsatz in Verpackung und Versand.

Update 04.04.2020

Telefonische Fehlzündungen.
Im Gegensatz zu unseren Verkaufsmitarbeitern ist unserer Telefonanlage die Umstellung aufs mobile Büro in Verbindung mit dem üblichen Frühjahrs-Telefonansturm nicht ganz so gut bekommen. Die gute zeigt sich hier und da mal verwirrt, wenn sie die Kundenanfragen auf den umleiten soll, der grade frei ist.

Wir sind alle wie gewohnt im Einsatz, wenn‘s also mit dem Telefon nicht so richtig klappt: bitte ne kurze Mail schicken an service@wwag.com mit der eigenen Nummer, wir rufen dann schnellstens zurück.

Update 01.04.2020

Heute wäre eigentlich die Zeit für unseren Erster April Scherz. Aus Respekt für die Opfer von Covid-19 haben wir beschlossen dass es nicht der Moment für Witze ist. Wir überraschen euch später, erst müssen wir gemeinsam diesen Krieg gewinnen.

Update 30.03.2020

Shutdown in Spanien.
Ab heute ist unsere Spanische Tochter W&W Cycles S.L. bis mindestens 30.04.2020 geschlossen. Es dürfen im schönen Süden nur noch systemrelevante Betriebe arbeiten, um Ansteckung durch Kollegen zu verhindern. Wäre nicht wirklich nötig gewesen, wir hatten bereits präventiv unsere Sicherheitsmaßnahmen weit über das gesetzlich Geforderte hinaus eingerichtet, aber respektieren natürlich jede sinnvolle Maßnahme, die bei der Eindämmung der Pandemie hilft.

Wie auch immer, unsere Versand-Helden in Würzburg tun weiterhin alles, um unseren Kunden alles zuzusenden, was sie in der Garage so brauchen, um ihr Bike nach dieser Zwangspause tip-top restauriert und gekundendienstet in den Wind schicken zu können.

Update 25.03.2020

Aktueller Zustand: Abstand!
Auch wir halten uns an die dringend empfohlene Abstandsregel - und weil sich Leute beim Arbeiten ja auch bewegen müssen, können wir nicht alle unsere Verpackungsplätze voll nutzen. Kann also sein, dass es dadurch zu kleineren Verzögerungen kommt.

Update 18.03.2020

Verkauf/Beratung sind jetzt auf Mobile-Office umgestellt, kann höchstens sein, dass der eine oder andere Anruf mal ein, zwei Umdrehungen länger in der Telefonschleife hängt.

Corona Info 15.03.2020

In Lager, Verpackung und Versand

sind alle Arbeitsplätze so ausgestattet, dass die vorgeschriebenen Hygienevorschriften und Reinigungsroutinen eingehalten werden. Und alle, die Eure Bestellungen bearbeiten, sind ausführlich unterwiesen, wie sie sich zu verhalten haben, damit unser Service unproblematisch weiterlaufen kann.

Und sonst so?

Wie alle anderen können auch wir nur von heute reden. Und da sieht es bei uns so aus:

Wir nehmen Corona ernst

wie einen Harley-Motor mit merkwürdigen Geräuschen (wenn man sich nicht sofort drum kümmert, wird‘s nur schlimmer) und sortieren uns entsprechend der empfohlenen Verhaltensregeln intern so, dass wir möglichst mit hoher Drehzahl die eintreffenden Bestellungen abarbeiten und versenden können.

Unsere Regale

sind gut gefüllt, wie immer kann man in Echtzeit sehen, was da ist.

Unser Service Team

ist wie immer erreichbar unter sales@wwag.com und telefonisch unter +49 931 250 6116 -

ausser, dass an dem Tag vielleicht grade der Lieblingsverkäufer nicht da ist.

Unser Versand läuft

wie gehabt weiter - was mit den Paketen passiert, wenn sie unser Haus verlassen haben, liegt (wie sonst auch) nicht in unserer Hand. Gut möglich, dass die Transportketten nicht so reibungslos laufen wie sonst.

Wir lassen unseren Showroom

mit dem Laden zu. Für alle, die es gewohnt sind, hier ihre Teile abzuholen, vielleicht unpraktisch aber sicher verständlich. Für sie gilt aber genau so wie für alle Kunden unser voller Einsatz in Verpackung und Versand.

Das Schöne an der ganzen Sch… :

schrauben kann man gut alleine. Und beim Motorradfahren - auch in der Gruppe - bleibt in der Regel der virologische Mindestabstand gewahrt. Insofern: bleibt gesund, frohes Frickeln und gute Fahrt!