Wir verwenden Cookies zur Analyse, Werbung und zur Verbesserung unserer Website. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Home
>
Shop
>
Getriebe
>
Getriebe für Big Twin 4-Gang
>
Getriebeteile
>
Getriebegrundplatten
>
Cannonball Heavy Duty Getriebegrundplatten

Cannonball Heavy Duty Getriebegrundplatten

Die Panzer-Version der originalen 1965-1985 Getriebegrundplatte, garantiert ohne Flex oder Verbiegen. Präzise aus hochwertigem, schwedischem Domex 350 Stahl gefräst, mit 2 Vierkant-Bohrungen vorne für Schlossschrauben (original 1977→). Im Gegensatz zum Original ist sie aus einer soliden Stahlplatte gefräst, für zusätzliche Steifheit, was insbesondere für Cannonball SSK-S Elektrostart-Systeme empfehlenswert ist.

  • für Schwingrahmen Big Twins 4-Gang 1958-1985
  • Stahl, parkerisiert
  • Länge x Breite: 213 x 101 mm
  • Stärke: 12 mm
  • ersetzt OEM 47698-65C
  • Schweden
Artikel №
Version
Preis
inkl. USt*
Mengeneinheit
Verfügbarkeit im Lager Deutschland
Cannonball Heavy Duty Getriebegrundplatten
74-091
mit Getriebe 1958-1964
87,30 €
Stück
Zum Artikel
Cannonball Heavy Duty Getriebegrundplatten
74-090
mit Getriebe 1965-1985
87,30 €
Stück
Zum Artikel
* Der Preis enthält deutsche Umsatzsteuer (19% bzw. 7% ermäßigter Satz für Bücher).

Siehe auch:

Cannonball StealthStarter SSK-S Kick Drive Swingarm Frame

Cannonball StealthStarter SSK-S Kick Drive Swingarm Frame

Mit dem Cannonball Kick Drive Elektrostart-Kit für 4-Gang Big Twins mit Schwingrahmen kann man eine klassische Kickstart-Harley auf E-Starter umrüsten. Nach dem Einbau drückt man dann nur noch auf einen Knopf, oder dreht den Zündschlüssel und die alte Panhead springt sofort an.
Ermöglicht wird das durch ein Zwischengehäuse hinter dem Kickerdeckel, an dem das Startersystem befestigt wird. Der serienmäßige Kickstarter wird beibehalten. Es ist also ein vergleichsweise behutsamer Eingriff, sodass der Gesamtauftritt des Motorrads weitgehend erhalten wird. Primärantrieb, Primärkasten und Öltank bleiben unverändert, nur die originale 2in1 Auspuffanlage und Getriebegrundplatten →1964 müssen etwas modifiziert werden. Da das System mit dem originalen Primärantrieb funktioniert, können natürlich auch Belt Drives, und Custom Primärdeckel kombiniert werden, oder der Primärantrieb kann offen gefahren werden.
Die Montage ist nicht sonderlich kompliziert und im Kit ist alles enthalten, was für den Umbau gebraucht wird, mit Ausnahme der Batterie, der Kabel, des Starterknopfs/ Zündschlosses und des Spezial-Ausrücklagers. Diese Komponenten müssen separat geordert werden. Das Spezial-Ausrücklager ist gleichzeitig Distanzstück für das Zwischengehäuse und funktioniert mit der originalen Druckstange. Big Twins 1958-1964 benötigen zudem einen längeren Kupplungsausrückhebel, welcher ebenfalls separat lieferbar ist. Wenn noch das originale 6V Ladesystem vorhanden ist, muss dieses auf 12V aufgerüstet werden. Dann sind eine entsprechende Lichtmaschine, Regler, Zündspule, Hupe sowie geeignete Leuchtmittel notwendig.
mehr …