Wir verwenden Cookies zur Analyse, Werbung und zur Verbesserung unserer Website. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Home
>
Shop
>
Bekleidung und Helme
>
Sonnenbrillen
>
Shuron Ronsir Zyl Sonnenbrillen

Shuron Ronsir Zyl Sonnenbrillen

Kommen einem irgendwie bekannt vor, diese Sonnenbrillen, nicht wahr? Kein Wunder, denn die Shuron Ronsir spielte eine Hauptrolle im Kultstreifen Easy Rider, und zwar auf der Nase von Jack Nicholson. Die "Browline" Ronsir ist eines der signifikantesten Brillendesigns des 20. Jahrhunderts, bei dem erstmals Kunststoff auf den Metallrahmen und die Bügel aufgebracht wurde. Entworfen im Jahr 1947 von Jack Rohrbach, einem Vize-Presi bei Shuron, wurde dieses Gestell umgehend zu einem Bestseller und startete einen Design-Trend, der fast die Hälfte aller in den 50er Jahren hergestellten Brillen beeinflusste. Die Gläser bestehen aus Trivex, einem Urethan-Material mit sehr guten optischen Eigenschaften, geringem Gewicht und hoher Festigkeit.